banner_11

 

Im Trauerfall Gutes tun - Kondolenzspenden

Warum Ihre Hilfe so wichtig ist

 

Der Tod eines geliebten Menschen ist ein schmerzlicher Verlust. Viele Angehörige haben den Wunsch, auch in Ihrer Trauer an andere Menschen zu denken, die Hilfe benötigen. Oft ist dies auch der Wunsch des oder der Verstorbenen gewesen. Eine gute Möglichkeit hierzu ist der Aufruf auf Blumen und Kränze zu verzichten, um stattdessen Geld für einen guten Zweck zu sammeln.

 

Wie wir Sie unterstützen

Falls Sie sich entscheiden, Menschen in Wohnungsnot anlässlich eines Trauerfalls zu unterstützen, melden Sie sich bitte bei uns. Wir beraten Sie gerne.

 

  • Weisen Sie in der Traueranzeige darauf hin, dass Sie zugunsten von Menschen in Wohnungsnot auf Blumen und Kränze verzichten. Es ist hilfreich, wenn Sie in der Anzeige das Spendenkonto der ESB sowie ein von Ihnen gewähltes Stichwort nennen, das die Trauergäste verwenden können (zum Beispiel "Trauerfall Heinz Hoffmann").
  • Wenn Sie die Trauergäste über die Wohnungslosenarbeit der ESB informieren möchten, senden wir Ihnen gerne Infomaterial zu.
  • Nach der Trauerfeier senden wir Ihnen und den Trauergästen ein Dankesschreiben zu. Sie erhalten zudem die Spenderliste mit dem Gesamtbetrag und die Gäste eine Spendenquittung von uns, wenn uns die vollständigen Adressen vorliegen.

 

  

Unser Spendenkonto

Kontoinhaber:       Ev. Sozialberatung Bottrop (ESB)
Geldinstitut:          Sparkasse Bottrop

IBAN:                   DE40 4245 1220 0000 0020 89
BIC (SWIFT):        WELADED1BOT

  

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

mitarbeiter claudia

Claudia Kretschmer
Diplom-Sozialarbeiterin

E-Mail: claudia Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Telefon: 02041 - 317055

 

 

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!