Kältetote

Zahl der erfrorenen Wohnungslosen auf 16 gestiegen

396681_200pxDer strenge Winter fordert immer mehr Kälteopfer. Nach Kenntnis der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAGW) sind bereits mindestens 16 Wohnungslose erfroren, davon zwei in NRW. Seit dem Winter 1996/97 hat es nicht mehr so viele erfrorene Wohnungslose in Deutschland gegeben. Damals waren es 25 Tote.