banner_presse

 

PRESSEMITTEILUNG vom 12. März 2015

Kolüsch beendet Essensausgabe am 13. März 2015

 

Am Freitag, den 13. März 2015, endet die Winter-Saison von Kolüsch. Seit Mitte Dezember hat die Evangelische Sozialberatung Bottrop (ESB) im ehemaligen Barbaraheim täglich über achtzig warme Mahlzeiten im „Bottroper Restaurant der Herzen“ an Wohnungslose und Arme ausgegeben. Das ehrenamtliche Team aus acht ehemals Wohnungslosen hat drei Monate lang vollen Einsatz geleistet.

Ein Höhepunkt der diesjährigen Saison war wieder die Einladung in die Kulturkneipe Passmanns. Für die meisten Gäste war dies seit Langem der einzige Besuch in einem „richtigen“ Restaurant.

Die diesjährige Kolüsch-Saison wurde finanziell unterstützt durch die Stadt Bottrop, Unternehmen, Gastwirte, Bäckereien, Kirchengruppen, Initiativen sowie zahlreiche Privatpersonen. „Wir danken allen engagierten Spenderinnen und Spendern und insbesondere der VINCI-Stiftung, die uns in diesem Jahr großzügig unterstützt hat“, sagt ESB-Sozialarbeiterin Claudia Kretschmer. „Ohne diese Unterstützung wäre das Bottroper 'Restaurant der Herzen' nicht möglich und die Stadt um ein notwendiges soziales Angebot ärmer.“

Die ESB hat kürzlich eine kleine Umfrage unter den Kolüsch-Gästen gestartet. Allen Besucherinnen und Besuchern gemeinsam ist, dass sie nur über ein geringes Einkommen verfügen, sei es eine kleine Rente, der Hartz-IV-Satz oder Sozialhilfe. „Unsere Gäste schätzen nach der Befragung besonders das gute Essen, die freundliche Bewirtung, die Geselligkeit und die Atmosphäre in unserem 'Restaurant der Herzen'“, so ESB-Sozialarbeiter Felix Brill. Bemerkenswert ist, dass außerhalb des Angebots von Kolüsch ein Fünftel der Besucher und ein Viertel der Besucherinnen nie selbst eine warme Mahlzeit zubereiten.

„Diese Lücke wollen wir mit unserem Koch- und Ernährungsprojekt schließen“, berichtet Claudia Kretschmer. Ende März wird die ESB mit einer Gruppe von 15 Personen unter Anleitung eines pensionierten Kochs ein Kochprojekt starten. „Mit dem Angebot wollen wir einen Beitrag zur Gesundheitsförderung leisten und Interesse an guten Lebensmitteln, gesunder Ernährung und gemeinsamen Kochen wecken“, so Claudia Kretschmer.

 

Mehr Infos zu Kolüsch: www.koluesch.de

  

 

PRESSEKONTAKT:

Claudia Kretschmer
Evangelische Sozialberatung Bottrop (ESB)
Hilfe für Menschen in Wohnungsnot
Kirchhellener Straße 62a | 46236 Bottrop
Telefon: 02041 - 317055
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.esb-bottrop.de | www.koluesch.de