Wachsende Energiearmut

Rund 345.000 Haushalten wurde der Strom gesperrt

stromzaehler200pxDie Zahl der Stromsperren hat sich im vergangenen Jahr erneut erhöht. Knapp 345.000 Haushaltskunden in der Grundversorgung wurde 2013 der Strom abgeklemmt. Das geht aus dem Monitoringbericht der Bundesnetzagentur hervor, der SPIEGEL ONLINE vorab vorliegt. Das waren gut 23.000 Sperrungen mehr als 2012 und rund 33.000 mehr als 2011. » Artikel auf SPIEGEL ONLINE vom 22. November 2014 lesen