Tipp für GeringverdienerInnen und Erwerbslose

Nachzahlung sichern und neue Leistungen für Kinder beantragen

hartzlupe_200pxAm 25. März 2011 trat das neue Hartz-IV-Gesetz rückwirkend zum 1. Januar 2011 in Kraft. Seit dem gilt auch das sogenannte Bildungs- und Teilhabepaket für Kinder und Jugendliche. Wenn Sie Hartz IV, Wohngeld, den Kinderzuschlag oder Sozialhilfe beziehen und mindestens ein Kind haben, dann sollten Sie möglichst schnell die neuen Leistungen beantragen. Ganz wichtig: Stellen Sie den Antrag schnell. Wenn Sie bestimmte Fristen einhalten, dann bekommen Sie eine Nachzahlung für die Monate Januar bis März. Und zwar sogar als Geldleistung und nicht als Gutschein! » mehr