WAZ-Leserabstimmung "Held im Alltag"

Erich Skoda ausgezeichnet

Preisverleihung Die WAZ-LeserInnen haben aus zehn Kandidaten ihre "Helden im Alltag" gewählt. Sie gaben Erich Skoda für sein langjähriges, ehrenamtliches Engagement in der Suppenküche Kolüsch die zweitmeisten Stimmen. Oberbürgermeister Peter Noetzel würdigte auf der Preisverleihung am 19. Oktober 2007 seinen selbstlosen Einsatz. Der ESB-Freiwillige freut sich riesig über die Auszeichnung und den Geldpreis in Höhe von 2.000 Euro, welcher der Suppenküche und ihren Gästen zugute kommt. » WAZ-Artikel "Leser wählen ihre Helden des Alltags" vom 20. Oktober 2007 lesen » pdf-link [PDF, 37 KB]