Donnerstag, den 02. Januar 2014 um 00:00 Uhr

Benefizkonzert am 29. Januar 2014

Cellist Thomas Beckmann spielt zugunsten von Kolüsch

beckmann_200pxAm 29. Januar 2014 macht Thomas Beckmann auf seiner Benefiztournee "Gemeinsam gegen Kälte" Station in Bottrop. Der bekannte Cellist spielt um 20 Uhr in der Evangelischen Martinskirche zugunsten des Bottroper Restaurants der Herzen. » mehr Infos link-interner-rot

 

  

  • logo waz mini-Artikel "Thomas Beckmann spielt für die Suppenküche Kolüsch" vom 9. Januar 2014 lesen link-externer-rot
 

Mittwoch, den 25. Dezember 2013 um 09:19 Uhr

ESB-Team wieder komplett

Felix Brill ist neuer Sozialarbeiter

felix.brill 200pxSeit wenigen Tagen gehört der Sozialwissenschaftler Felix Brill bei der ESB mit dazu. Er übernimmt die Stelle von Christian Kempelmann, der die ESB verließ. Felix Brill arbeitete bisher bei der Suchthilfe direkt in Essen. Der gebürtige Bottroper wollte nach 13 Jahren noch einmal etwas Neues machen. Wir freuen uns über die Verstärkung. » WAZ-Artikel vom 21. Dezember 2013 lesen link-externer-rot.

   

Sonntag, den 22. Dezember 2013 um 09:22 Uhr

Erreichbarkeit über die Feiertage

Öffnungszeiten über Weihnachten und Silvester

weihnachtsbaumkugel 200pxAm 23. Dezember 2013 (Montag) hat die ESB geöffnet. An Heilig-Abend (24.12.) haben wir geschlossen. Dafür findet im Ev. Gemeindehaus die ökumenische Weihnachtsfeier der AG Kontakte für alte, einsame und wohnungslose Menschen statt. Zwischen den Jahren ist unsere Anlaufstelle am 27. Dezember 2013 (Freitag) und am 30. Dezember 2013 (Montag) geöffnet. Wir wünschen allen erholsame Feiertage!

   

Sonntag, den 01. Dezember 2013 um 14:26 Uhr

Kolüsch-Wintersaison 2013/2014

Logo-Koluesch 170px

Bottroper Restaurant der Herzen öffnet

DSC 102 200pxAm 10. Dezember 2013 startet die Essensausgabe von Kolüsch im ehemaligen Pfarrheim Sankt Barbara am Unterberg 12. Bis Mitte März 2014 wird das Kolüsch-Team wieder täglich bis zu hundert warme Mahlzeiten an Wohnungslose und Arme im Bottroper Restaurant der Herzen ausgeben. Bitte unterstützen Sie  Kolüsch mit Ihrer Spende. link-interner-rot

 

  • logo waz mini-Artikel "Suppenküche Kolüsch in Bottrop deckt die Tische" vom 11. Dezember 2013 link-externer-rot
   

Dienstag, den 26. November 2013 um 08:19 Uhr

Sozialticket in NRW unzureichend

VRR lässt Landesmittel verfallen

oepnv 200pxDie rot-grüne Landesregierung gewährt den Städten, Kreisen und Verkehrsverbünden in NRW seit 2011 Zuschüsse für die Einführung von Sozialtickets im ÖPNV als Ausgleich für mögliche Mindererlöse. Doch NRWs größter Verkehrsverbund, der VRR, lässt lieber einen Teil der ihm vom Land zur Verfügung gestellten Mittel verfallen, anstatt das "Sozialticket" preiswerter zu machen. Im VRR-Raum leben über 1,2 Millionen Menschen in oder am Rande von Armut. Doch die durchschnittliche Nutzerquote beträgt 2013 nur rund 7 Prozent. Ein deutliches Zeichen dafür, dass das "Sozialticket" mit 30 Euro zu teuer ist. Sozialticketinitiativen und Sozialverbände fordern einen Preis von 15 Euro. 

   

Seite 19 von 43