Mittwoch, den 10. Dezember 2008 um 00:00 Uhr

Suppenküche Kolüsch eröffnet

Warme Mahlzeiten für Wohnungslose und Arme vom 9. Dezember 2008 bis zum 13. März 2009

20071218gf3587_200pxAm 9. Dezember 2008 ist es wieder soweit: "Kolüsch - Die Suppenküche" beginnt die 16. Saison. Bis zum 13. März 2009 wird das Kolüsch-Team wieder täglich bis zu 100 Wohnungslosen und armen Menschen eine warme Mahlzeit servieren.

» Bitte unterstützen Sie Kolüsch mit Ihrer Spende link-interner-rot

» mehr Infos zu Kolüsch unter www.koluesch.de link-interner-rot

 

Freitag, den 28. November 2008 um 00:00 Uhr

Präsentation des ESB-Fotobuchs

Arbeiterdichter Kurt Küther stellt "Lebensbilder von der Straße" vor

20081125gf9766_200px

Rund 100 Besucher kamen am 25. November 2008 zur Vorstellung des ESB-Fotobuchs "Lebensbilder von der Straße" in die Kult(ur)kneipe Passmans. Ulrich Schulte, Pfarrer und Vorsitzender der Evangelischen Kirche Bottrop, lobte das langjährige soziale Engagement der ESB für Wohnungslose und Arme. Anschließend präsentierte der Bottroper Arbeiterdichter Kurt Küther das ESB-Fotobuch und las eine von 17 Lebensgeschichten vor. » WAZ-Artikel vom 29. November 2008 über das ESB-Projekt und die Buchvorstellung lesen externer Link zur WAZ Bottrop

   

star_lebensbilderESB-Fotobuch "Lebensbilder von der Straße" erschienen

17 Portraits von Menschen in Wohnungsnot

lebensbilder_coverLEBENSBILDER VON DER STRASSE.
Portraits von Menschen in Wohnungsnot.

Fotobuch von Christian Schröder und Wolfgang Kutta
Fotos von Guido Frebel

hg. von der Evangelischen Kirche Bottrop 2008
96 Seiten, gebunden, ISBN 978-3-00-025840-4

 

» mehr Infos zum ESB-Fotobuch und Bezugsmöglichkeiten link-interner-rot

 

   

Mittwoch, den 06. August 2008 um 00:00 Uhr

Netzwerk gegen Armut und soziale Ausgrenzung in der Presse

Bottroper Netzwerk stellt Forderungen

sgb2_200px Auf Initiative der ESB und der AG Soziale Brennpunkte e.V. (AGSB) hat sich das Bottroper Netzwerk gegen Armut und soziale Ausgrenzung gegründet. Hier arbeiten sozial engagierte BottroperInnen und ExpertInnen aus Sozialprojekten mit dem Ziel, auf lokaler Ebene sozialpolitische Verbesserung für die Betroffenen zu erreichen. Schwerpunkthemen des Netzwerks sind 2008: Energiesperren, die kommunale Sozialberichterstattung und der Erhalt der Arbeitslosenberatung in Bottrop. » WAZ-Artikel "Ein Netzwerk gegen die Armut" vom 6. August 2008 lesen » pdf-link[PDF, 24 KB]


  • Presseinfo vom 5. August 2008: "Kritik des Netzwerks an der derzeitigen Praxis von Arbeit für Bottrop (AfB) und Sozialamt bei der Übernahme von Energie- und Heizkosten bei LeistungsempfängerInnen" » icon_pdf [PDF, 136 KB]
   

Samstag, den 26. Juli 2008 um 00:00 Uhr

WAZ-Leseraktion "Held im Alltag"

ESB-Freiwilliger Stefan Fischmann nominiert


stefan.fischmann200px

Stefan Fischmann ist arbeitslos und dies seit rund zehn Jahren. Doch wirklich beschäftigungslos ist der 45-Jährige deshalb keineswegs. Statt zu resignieren oder in Selbstmitleid zu zerfließen, engagiert er sich ehrenamtlich für Menschen in Wohnungsnot.

 

Weiterlesen: ESB-Freiwilliger als "Held im Alltag" nominiert

   

Seite 32 von 37